Termine & Aktuelles

Mittwoch, 22. Februar 2012

Mainhattan Sky



Saldiertes Herz

Saldiertes Herz


Sein ist nichts oder doch?
Haben ist alles oder weniger?
Ist weniger mehr und nichts nicht weniger?

Buchen wir à Konto Erfahrungen
und ist das überhaupt absetzbar?
Worin liegt der betriebswirtschaftliche Vorteil?

Gefühle sind abschreibbares Anlagevermögen 
oder nicht?
Und auf wie viele Jahre überhaupt?
Immaterielles Wirtschaftsgut vielleicht?

Sein ist alles oder nicht?
Haben ist mehr
oder weniger
als gar nichts

wenn man es hat
oder auch nicht.


(c) Leén Aloh


veröffentlicht in "Brandwunden im achten Himmel" Niggo.de Mus Verlag, 2003
ISBN: 3-9807833-2-4

Morgentauen

morgentauen 
die welt steht noch still 
abendgrauen 

 schlagzeilenland 
die zeitung druckfrisch 
dritte-welt-hand 

 neues leid 
im morgentauen 
mitgefühlskleid 

 nachrichtenflut 
im abendgrauen 
kriegsgewinnsblut 

 sterbende seelen 
schlagzeilenland 
ängste die quälen 

du weißt, was ich meine 
eine-welt-hand 
ist es die deine? 


 (c) Leén Aloh 

veröffentlicht in "Brandwunden im achten Himmel", Niggo.de Mus Verlag 2003 
ISBN: 3-9807833-2-4

Freitag, 10. Februar 2012

1994

1994 (c) Leén Aloh

karneval




sie steht auf
träge, gelangweilt fast
ins bad, erst mal ins bad

die schminke verlaufen
der kopf schwer wie blei
verzerrtes bild einer fremden frau
im spiegel vor ihr

das bett zerwühlt
fremde gerüche
nach hause, besser nach hause

alles, was ihr noch bleibt



(c) Leén Aloh im Februar 2012

Mittwoch, 8. Februar 2012

Samstag, 4. Februar 2012

Poesie aus Leidenschaft beginnt

PAL (c) Leén Aloh